Team

Wir sind eine Gruppe von Kopf- und Handarbeitern, die sich dem Schönen und Handwerklichen verpflichtet fühlen.

VERA PURE Team

Es ist nicht möglich, all die vielen fleissigen Menschen vorzustellen, die es braucht, um jene unzähligen Handgriffe zu tun, die nötig sind, um unsere Produkte zu fertigen. Hier sind einige unserer steten Mitstreiter zu sehen, die  uns bei unserer Kommunikation unterstützen, bei der Grafik, bei Video und Fotografie und bei IT Lösungen. Es ist gar nicht leicht, alle für ein Foto zusammen zu bringen, so bleibt diese Aufnahme im berühmten Looshaus in Wien leider nur ein Fragment.

Wir sind extrem dankbar für die unermessliche Expertise, die unsere Mitarbeiter uns zur Verfügung stellen. Überall liest man davon, dass man „nur soviel ist, wie das Team“, auch von „Schwarmintelligenz“. Wir möchten viel mehr „Danke“ sagen und vom „Grossen Ganzen“ sprechen, das erst möglich ist durch den Einsatz unserer Mitkämpfer. Auch wird der Tag kommen, wo ein aktuelleres Foto unser Team noch besser zeigen wird.

 

Vera

Als frisch diplomierte Architektin beginnt Vera ihre berufliche Tätigkeit bei Prof. Wilhelm Holzbauer, wo sie fast 10 Jahre als Architektin arbeitet. Sie gestaltet aber auch Ausstellungen in New York, Chicago, Zagreb, Liberec und Wien und arbeitet als Architekturkritikerin, was mit dem Kritikerpreis der Kulturvermittler geehrt wird. Nachdem Alessi einen ihrer Entwürfe in die Kollektion der «memory containers» aufnimmt, verlegt sie ihr Tätigkeitsfeld vermehrt Richtung Design. 1997 eröffnet sie ihr eigenes Design Atelier VERA PURE (früher VPUR Design) und bringt ihre Besteckserie MoonLashes 2001 auf den Markt, das weltweit in erlesenen Restaurants und von renommiertesten Köchen genutzt wird. Die Glas-Serie SinStella kommt 2017 auf den Markt. Seit 2002 wirkte Vera für 15 Jahre an der Leopold Franzens -und der Medizin Universität Innsbruck als Universitätsrätin.

Gio

Nach Beendigung seiner Masterstudien in Internationaler Betriebswirtschaft an der WU Wien und in “International Marketing and Management” an der Mailänder Bocconi arbeitete Gio von 2008 – 2013 für Abgeordnete des Österreichischen und des Europäischen Parlaments. Ehrenamtlich leitete er von 2012 bis 2016 als Vorsitzender das Forum Alpbach Network (FAN) und ist im Vorstand des Europäischen Forums Alpbach (EFA). 2014 übernimmt Gio den Vertrieb und das Marketing von VERA PURE und wird 2016 zweiter Geschäftsführer. 2017 promoviert er zum Dr. Phil. an der Universität Wien.

Über uns
Vera Pure

Über uns

VERA PURE Schöpfungen sind genährt von japanischer „Wabi Sabi“ Philosophie, italienischem Design Esprit und Schweizer Präzision. Oberstes VERA PURE Gebot ist die Funktion, dem sich das Design auf poetische Art und Weise fügt.

Mehr lesen
Die Royale Hochzeit

Die Royale Hochzeit

Als Teil einer handverlesenen Auswahl von Projekten werden die VERA PURE Designs ausgewählt, in der einzigen offiziellen Veröffentlichung der königlichen Familie für die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle vorzukommen.

Mehr lesen