Kollektion

MoonLashes

Ein seltenes, ungewöhnliches Besteck, das manuell gefertigt werden muss- Teil seiner Exklusivität. Entworfen von einer Architektin der Ästhetik, Funktion, Materialeigenschaften, Proportionslehren, Oberflächen, Rhythmus, Distanz- Nähe tagtäglich in größerem Maßstab ihr Berufsfeld beschreiben.

Exklusivität

Exklusivität

Der Prozess des Entwerfens (und bisweilen Verwerfens), des Prototypisierens bis die MoonLashes jene Perfektion erreicht hatten, dass Vera zufrieden war, dauerte 7 Jahre. Die Kleinserie ging schlussendlich in Produktion und findet sich heute in den exklusivsten Häusern der Welt. Nur selten bekommt man sie zu Gesicht und in die Hand. Sind gehören zu den "hidden champions" dieser Welt.

Eleganz

Eleganz

Die Laffe des Löffels ist leicht aus dem Winkel gedreht; wie die von Modigliani Portraitierten. Der Butterstreicher weckt Assoziationen mit Henry Moore´scher kräftiger und einfacher Formgebung. Generell sprengen die ungewohnten Dimensionen der MoonLashes das Üblich - Gewöhnliche. Hans Haas- Chef vom Tantris in München- sagt, dass alle Leute damit eleganter essen, auch Kinder.

Balance

Balance

Vera entwickelte ihr Besteck so, dass jedes Teil gut in der Hand liegt und perfekt ausbalanciert ist! Dies ist eine Verneigung vor dem Essen und den Leistungen der KöchInnen. Besteck ist nur ein «Werkzeug», das die Speisen zum Mund führt! Balance in der Gewichtsverteilung aber auch in der Ausgewogenheit der Proportionen sind jene Details, die für eine Architektin wichtig sind! So wie die ungewöhnliche Linienführung und die perfekte Funktion.

Über uns
Vera Pure

Über uns

Vera Pure Schöpfungen sind genährt von japanischer „Wabi Sabi“ Philosophie, italienischem Design Esprit und Schweizer Präzision. Oberstes Vera Pure Gebot ist die Funktion, dem sich das Design auf poetische Art und Weise fügt.

Mehr lesen
Die Royale Hochzeit

Die Royale Hochzeit

Als Teil einer handverlesenen Auswahl von Projekten wurden die VERA PURE Designs ausgewählt, in der einzigen offiziellen Veröffentlichung der königlichen Familie für die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle vorzukommen.

Mehr lesen