DNA Paris Design Awards

Die Gewinner des DNA Paris Design Awards 2019 wurden in Paris nominiert.

Zurück zur Übersicht

Die Gewinner des DNA Paris Design Awards 2019 wurden in einer Zeremonie am 28. Juni im Magasins Généraux in Paris ausgezeichnet.

MoonLashes Besteck gewann den Preis für das beste Design im Berecih „Homeware & Accessories “. Die exklusive Kollektion wurde von Vera Pure Gründerin Architektin Vera Purtscher entworfen. Jedes einzelne der 19 Besteckteile ist perfekt dürchgedacht – in Bezug auf Haptik, Ergonomie und Ästhetik.

Über den DNA Preis

Er sucht die besten Entwürfe in Architektur, Interior, Landschaftsgestaltung, Produkt – und Grafikdesign. Im ersten Jahr waren bereits mehr als 80 Länder im Wettkampf vertreten.

In der international zusammengesetzten Jury fanden sich Experte wie Markus Engmann von IKEA, 3D Visualizer und Pastry Chefin Dinara Kasko, Wallpaper und Dezeen China Editor Yoko Choi und der Noirwave Kreativdirektor Rharha Nembhard.

Über uns
Vera Pure

Über uns

Vera Pure Schöpfungen sind genährt von japanischer „Wabi Sabi“ Philosophie, italienischem Design Esprit und Schweizer Präzision. Oberstes Vera Pure Gebot ist die Funktion, dem sich das Design auf poetische Art und Weise fügt.

Mehr lesen
Hochzeit von Harry & Meghan

Hochzeit von Harry & Meghan

Als Teil einer handverlesenen Auswahl von Projekten wurden die VERA PURE Designs ausgewählt, in der einzigen offiziellen Veröffentlichung der königlichen Familie für die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle vorzukommen.

Mehr lesen